Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.10.2016 15:09 Uhr

U9 gewinnt auswärts in Bentwisch

Bei erwartet starken Bentwischer Jungs, gewann unsere U9 auch Ihr 6. Saisonspiel mit 7:3. Doch so klar wie das Ergebnis aussieht, war es dann nicht ganz. Zwar hatten die Hansa-Steppkes jederzeit die Spielkontrolle, haufenweise Torchancen und die deutlich bessere Spielanlage, doch die Bentwischer kämpften aufopferungsvoll und versuchten mutig mitzuspielen.

Dazu nutzen die Bentwischer ihre physischen Vorteile und versuchten Ihr Glück mit Distanzschüssen. Hier hatten die Hansa-Jungs dann durchaus das eine oder andere mal Aluminiumglück. Insgesamt trotzdem eine gute Vorstellung bei schwierigen Wetterverhältnissen mit ordentlich Wind und sehr kühlen Temperaturen.
Spieler des Tages wurde heute Pierre, der zum einen extrem zweikampf- und laufstark auftrat und zum anderen dabei auch noch Torgefahr ausstrahlte. War er es doch, der die Mannschaft mit einem satten Dropkick aus 20 m in Führung schoss und mit seinem wunderschönen Kopfballtor die tolle Leistung veredelte.

Es spielten: Oskar Wodetzki, Pierre Maurice Sanguinette (2), Theodor Bluhm (1), Oskar Kowalewski (1), Ole Jerghoff (1), Lennart Bastian, Matti Hasse, Gino Schepler, Niklas Kangowski, Julien Sohns, Moritz Baier (2),

Zurück

  • sunmakersunmaker