Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.05.2017 13:18 Uhr

U9 gewinnt das Spitzenspiel beim Förderkader René Schneider

Im Topspiel des Dritten gegen den Zweiten der Kreisliga ging von der ersten Minute an die Post ab. Dabei erwischten die Jungs vom Förderkader einen deutlich besseren Start und erspielten sich einige Möglichkeiten mit der verdienten Führung. Durch diesen Rückstand wachgerüttelt, kamen unsere Jungs aber immer besser in die Partie und erspielten sich einige Torchancen. Durch einen tiefen Ball von Ole auf Lennart, der an der Grundlinie den Ball geschickt abkappte und den freistehenden Pierre bediente, fiel folgerichtig das 1:1. Jetzt war richtig Dampf in der Partie.

Förderkader versuchte sofort zu antworten und kam auch immer wieder gefährlich vor unser Tor. Doch wieder war es Lennart, der sich über links durchsetze, seinen Gegenspieler ausspielte, kurz in die Mitte dribbelte und in die kurze Ecke vollendete.

Auch nach dem Pausentee war es weiterhin ein absolut offensives Spiel beider Mannschaften, auf höchstem Niveau mit vielen intensiven und rassigen Zweikämpfen. Die Förderkader Jungs egalisierten Mitte der zweiten Hälfte durch einen cleveren Fernschuss zum 2:2 und hatten in der Folge noch weitere gute Gelegenheiten. Doch Pierre konnte fünf Minuten vor Schluss gegen seinen alten Verein zum viel umjubelten Siegtreffer einschießen.

Ein wirklich sehr gutes Ligaspiel, mit bärenstarken Jungs vom FC Förderkader René Schneider, die uns in dieser Partie wirklich alles abverlangten.

Es spielten: Oskar Wodetzki, Diego Born, Moritz Baier, Lennart Bastian (1), Gino Schepler, Ole Jerghoff, Matti Hasse, Lenn Ole Habermann, Niklas Kangowski, Pierre Maurice Sanguinette (2), Oskar Kowalewski.

Zurück

  • sunmakersunmaker