Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.10.2006 13:50 Uhr

U9 siegt im Spitzenspiel hochverdient

In einem hochklassigen Meisterschaftsspiel bezwang am Wochenende unsere U9 die E1-Junioren des Rostocker FC klar mit 9:4. Damit festigten die F1-Junioren, nunmehr seit fünf Spielen unbezwungen, den Platz an der Tabellenspitze der 3. E-Staffel im Kreis Rostock-Warnow. Unsere kleinen Hansa-Kicker bestimmten von Anfang an die Partie und boten ein temporeiches Spiel mit sehenswerten Spielzügen. Nur am Torabschluss mangelte es noch ein wenig, sodass die Gäste durch eine Standardsituation in Führung gingen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich und dem abermaligen Rückstand entwickelte sich ein spannendes Spiel, bei dem die Hansa-Jungs die Oberhand behielten und den in dieser Höhe verdienten Sieg heraus schossen.

In diesem bisher besten Saisonspiel ragte vor allem die Mittelfeldachse um Lucca Brüning, Jakob Gesien und Teetje Klotzsch heraus, die den in Hochform spielenden vierfachen Torschützen Lucas Meyer immer wieder toll in Szene setzte.

F.C. Hansa: Malte Schuchardt - Richard Schwarzer (Max-Ole Müller), Christopher Rodriguez - Lucca Brüning, Jakob Gesien, Teetje Klotzsch - Lucas Meyer (Philipp Mönk), Jakob Petereit (Johannes Dorn)

Torfolge: 0:1 (6.), 1:1 (7.) Lucas Meyer, 1:2 (10.), 2:2 (12.) Teetje Klotzsch, 3:2 (14.) Jakob Petereit, 4:2 (19.) Lucas Meyer, 5:2 (21.) Christopher Rodriguez, 6:2 (24.) Teetje Klotzsch, 7:2 (26.) Lucas Meyer, 8:2 (36.) Lucca Brüning; 8:3 (40.), 8:4 (42.), 9:4 (50.) Lucas Meyer

Zurück

  • sunmakersunmaker