Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.08.2014 16:16 Uhr

Trainieren wie die Profis – Ferienspaß im F.C. Hansa Fußballcamp

Aufregender hätten diese Sommerferien wohl nicht sein können: Bei den Camps der F.C. Hansa Fußballschule konnten zahlreiche Mädchen und Jungs jeweils eine Woche zeigen, was in ihnen steckt. Angeleitet wurden sie dabei von ausgebildeten Nachwuchstrainern der Kogge, die den Kids vorführten, wie die Profis von morgen in der Nachwuchsakademie des FCH trainieren.

„Insgesamt haben wir während der Sommerferien zwölf Camps in ganz Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet. Ob nun in Boltenhagen, Ribnitz-Damgarten, Göhren-Lebbin, Greifswald, Zingst oder Warnemünde – wir waren praktisch in jedem Zipfel unseres Bundeslandes vertreten, um die kleinen Fußballer mit in die große Hansa-Familie aufzunehmen“, zeigte sich Organisator Oliver Scheel sichtlich zufrieden.

Für die insgesamt mehr als 450 teilnehmenden Kids stand während der Fußballcamp-Woche vor allem der hohe Spaßfaktor bei den professionell geführten Trainingseinheiten im Mittelpunkt. An einem Tag ging es dabei für die jungen Ballartisten mit dem großen Hansa-Bus zur DKB-Arena nach Rostock. Nachdem die kleinen Kicker das „Wohnzimmer des FCH“ besichtigt hatten, konnten Sie anschließend beim Training der Profis zuschauen und danach kräftig Autogramme ergattern.

Die nächsten Fußballcamps finden während der Herbstferien an verschiedenen Standorten in ganz M-V statt. Bereits jetzt haben sich zahlreiche Mädchen und Jungen dafür angemeldet. Falls noch der eine oder andere junge Ballkünstler dabei sein möchte, kann er sich auf www.fc-hansa-fussballschule.de über Termine und freie Plätze informieren.

Zurück

  • sunmakersunmaker