Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.10.2005 22:12 Uhr

Trainerstimmen zum Pokalspiel

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf: Wir haben ein spannendes Pokalspiel gesehen. Toll, wie die Mannschaft den frühen Rückstand weggesteckt und sofort das Tempo angezogen hat. In der ersten Halbzeit haben wir sehr gut Fußball gespielt, Rade Prica war erneut überragend. Schade, dass er zur Pause verletzt ausgeschieden ist. In der zweiten Halbzeit wurde der Druck dann größer, doch wir haben in der Defensive gut gestanden und kaum etwas zugelassen.

Stuttgart-Trainer Giovanni Trapattoni: Ich bin sehr enttäuscht über die Niederlage, denn der Pokal war mir sehr wichtig. Deshalb hatte ich auch meine beste Elf auf das Feld geschickt. Wir hatten nach der frühen Führung alle Möglichkeiten, doch danach den Kampf nicht richtig angenommen. Die Rostocker Führung zur Pause war verdient. In der zweiten Halbzeit hatten wir durchaus noch die Chance, die Verlängerung zu erzwingen.

Zurück

  • sunmakersunmaker