Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.11.2005 22:43 Uhr

Trainerstimmen zum Spiel

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf:
Mit dem Spiel meiner Mannschaft war ich zufrieden, mit dem Ergebnis natürlich nicht. Wenn man seine Torchancen nicht nutzt, kann man natürlich auch kein Spiel gewinnen. In der zweiten Halbzeit konnten wir das hohe Tempo nicht mehr weiter gehen, nicht mehr ganz an die gute Vorpausenleistung anknüpfen können. Es wurde mehr und mehr mit der Brechstange versucht. Es ist natürlich schade, dass dieses Spiel 0:0 ausgegangen ist. Die beiden verlorenen Punkte müssen wir uns jetzt in Ahlen zurückholen.

Cottbus-Trainer Patrick Sander:
Bei den starken Rostockern einen Punkt geholt zu haben, ist für uns ein Erfolg. Wir sind sehr schlecht gestartet, haben zunächst nur reagiert statt agiert. Nur mit Glück haben wir das 0:0 in die Pause gerettet. In der Kabine wurden einige Fehler angesprochen, danach lief es bei uns etwas besser.

Zurück

  • sunmakersunmaker