Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.02.2006 17:29 Uhr

Trainerstimmen zum Spiel

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf: Das waren heute drei ganz wichtige Punkte, denn Siegen hatte die Chance, auf fünf Punkte an uns heranzukommen. Doch jetzt haben wir elf Punkte Vorsprung, was in der momentanen Situation natürlich erst einmal sehr wichtig ist. In der ersten Halbzeit hatten wir uns noch nicht so richtig auf die Bodenverhältnisse eingestellt, das Spiel über die Flügel vernachlässigt. Doch nach der Pause hat die Mannschaft Reaktion gezeigt und einen Tick intelligenter gespielt.

Sportfreunde-Trainer Hannes Bongartz: Diese Niederlage ist hart, wird uns aber nicht umwerfen. Mit dem Auftreten meiner Mannschaft bin ich zufrieden. Sie hat die Vorgaben umgesetzt, die Räume eng gemacht. Durch eine Standardsituation, in der wir zwei Kopfball-Duelle verloren haben, sind wir dann in Rückstand geraten. Knackpunkt war für mich aber schon eine Szene in der ersten Halbzeit, als Brecko nach Foul an Nauroth die Rote Karte hätte sehen müssen.

Zurück

  • sunmakersunmaker