Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.10.2006 17:16 Uhr

Trainerstimmen zum Spiel

Frank Pagelsdorf: Gegen eine starke Offenbacher Mannschaft haben wir uns gleich zu Beginn drei große Möglichkeiten herausgespielt, bevor praktisch aus dem Nichts das Gegentor fiel. Das war natürlich eine komplett neue Situation für unsere Mannschaft, die jedoch nach der Pause endgültig wieder ins Spiel zurückgefunden hat. Mit enormer Kampfkraft haben wir die Partie noch gedreht und auf Grund der zweiten Halbzeit völlig verdient gewonnen.

 

 

 

Wolfgang Frank: Über weite Strecken haben wir ein ordentliches Spiel gemacht, wobei uns das frühe Tor natürlich sehr geholfen hat. Leider haben wir das 2:0 nicht nachlegen können und sind nach der Pause durch stehende Bälle in Hintertreffen geraten. Schade, dass dem 2:1 eine Abseitsposition vorausging. Aber daran hat es nicht gelegen, denn Rostock hat unter Beweis gestellt, dass man eine sehr gute Mannschaft beieinander hat.

Zurück

  • sunmakersunmaker