Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.03.2007 17:15 Uhr

Die Trainerstimmen zum Spiel:

Frank Pagelsdorf: Wir haben ein spannendes Spiel gesehen, in dem wir in der ersten Halbzeit zu viele Standards zugelassen haben. So fiel dann ja auch das Gegentor. Nach der Pause haben dann beide Mannschaften zu einem sehr guten Spiel mit hohem Tempo beigetragen. Auf beiden Seiten gab es noch viele gute Möglichkeiten, so dass das Unentschieden am Ende gerecht war. An unserer guten Position im Aufstiegskampf ändert sich damit nichts.

 

Wolfgang Frank: Das Spiel wurde von beiden Mannschaften mit großem Einsatz geführt. Vielleicht hätten wir sogar gewinnen können, doch die Rostocker haben sehr clever agiert. Wir hatten natürlich Glück, dass Thier den Elfmeter pariert hat, aber auch Rostocks Torhüter Schober hat mehrfach sehr gut gehalten.

Zurück

  • sunmakersunmaker