Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.08.2007 18:34 Uhr

Die Trainerstimmen nach dem Spiel

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf: Der FC Bayern hat heute einen sicheren Sieg gelandet, der am Ende auch in dieser Höhe verdient war. Wir hatten uns eigentlich sehr viel vorgenommen, uns ist es aber nicht gelungen, selbstbewusst genug aufzutreten. Zwar hatten wir auch einige Möglichkeiten, haben aber vor allem zuviel zugelassen. In der zweiten Halbzeit haben wir den Bayern dann die Außenpositionen sogar völlig überlassen. In einem Zeugnis über unser heutigen Spiel würde sicherlich nur „anwesend" stehen.

 

 

Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld: Nach dem Pokalspiel gegen Burghausen waren wir gewarnt, haben unsere Pflichtaufgabe aber erfüllt. Wir haben sehr konzentriert begonnen und zur Pause verdient mit 1:0 geführt. Allerdings hat mir nicht gefallen, dass Rostock vier, fünf Kontermöglichkeiten hatte. Auch nach der Pause wurde es nicht einfacher, das 2:0 fiel relativ spät. Die Hereinnahme von Luca Toni hat sich bezahlt gemacht, er war ein ständiger Unruheherd in der Rostocker Abwehr.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker