Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.02.2008 10:47 Uhr

A-Junioren starten in die Bundesliga-Rückrunde

Für die A-Junioren des F.C. Hansa beginnt am kommenden Wochenende die Bundesliga-Rückrunde, in die sie als aktueller Spitzenreiter starten. Zum Auftakt am Sonntag um 11 Uhr gastiert mit Eintracht Braunschweig eine Mannschaft im Rostocker Volksstadion, die bislang ebenfalls positiv überraschte und die Hinrunde überraschend auf dem dritten Platz abschloss. Die Niedersachsen haben nur drei Punkte weniger auf dem Konto als der F.C. Hansa.

An das Hinspiel in Braunschweig, das 1:4 verloren wurde, erinnert sich Hansa-Trainer Gerald Dorbritz nur sehr ungern: „Da waren wir ganz schwach, das war unsere bitterste Niederlage. Natürlich brennen wir jetzt auf Revanche!“ Allerdings plagen die jungen Hanseaten, deren Kader in der Winterpause keine Neuzugänge verzeichnen konnte, vor dem Spiel gegen Braunschweig personelle Probleme. Durch Verletzungen und Krankheit droht der Ausfall von fünf Stammspielern (Gusche, Person, Pittwehn, Kremer, Kuyucu).

Die B-Junioren des F.C. Hansa haben am Wochenende ebenfalls ein Heimspiel, erwarten am Sonnabend um 11 Uhr im Rostocker Leichtathletikstadion den VfL Osnabrück. Die Gäste sind mit einem Punkt Rückstand in der Bundesliga-Tabelle unmittelbar hinter den Hanseaten platziert.

 


 

Zurück

  • sunmakersunmaker