Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.03.2008 17:38 Uhr

Die Trainerstimmen zum Spiel

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf: Normalerweise ist man nach einer 1:4 Niederlage auch niedergeschlagen, doch das ist bei mir heute nicht so. Die Mannschaft hat ein richtig gutes Spiel gemacht, ist nur leider nicht dafür belohnt worden. Entscheidend war im Nachhinein sicherlich, dass Fin Bartels die Großchance vor der Pause vergeben hat und Kai Bülow die Möglichkeit zum 2:2 nicht nutzen konnte.


VfB-Trainer Armin Veh: Ich bin froh, dass wir dieses Spiel gewonnen haben, denn das war nicht einfach. Hansa hat richtig gut gespielt. Wir dagegen waren vor allem in der ersten Halbzeit nicht aggressiv genug, haben uns sehr schwer getan. In der zweiten Halbzeit sah das dann schon besser aus und wir haben auch relativ schnell unsere Tore gemacht.

Zurück

  • sunmakersunmaker