Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.08.2008 16:38 Uhr

Die Trainerstimmen zum Spiel

Frank Pagelsdorf:

Wir wollten von Anfang an hohes Tempo gehen und den Gegner unter Druck setzen. Das haben wir richtig gut gemacht und uns viele Torchancen herausgespielt. Auch unser Flügelspiel wurde belebt, es gab sehr viele Flanken in den Strafraum. Sicherlich gibt es immer noch Sachen, die wir besser machen können. Aber auf dieses Spiel können wir aufbauen.

Jürgen Seeberger:

Wir haben ein sehr gutes Spiel gesehen. In der ersten Halbzeit hatten die Rostocker mehr gefährliche Situationen, unsere dagegen waren von höheren Qualität. Als das Spiel in der zweiten Halbzeit ruhiger wurde, haben wir zu tief gestanden und kamen nicht mehr gefährlich vor das Tor. Zudem ist uns ein entscheidende Fehler unterlaufen.

Zurück

  • sunmakersunmaker