Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.10.2008 16:10 Uhr

Die Trainerstimmen zum Spiel

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf:
Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gespielt, das Spiel dominiert und uns sehr gute Chancen erarbeitet, während der Ausgleich durch eine Standardsituation fiel. Nach dem Wiederanpfiff hat der Platzverweis für Unordnung im eigenen Strafraum gesorgt und wir haben innerhalb weniger Minuten das Spiel aus der Hand gegeben. Anschließend sind wir der Musik nur noch hinterhergelaufen. Der Platzverweis war natürlich entscheidend für den Ausgang der Partie.

Ingolstadt-Trainer Thorsten Fink:
In den ersten 25 Minuten haben wir überhaupt nicht gut gestanden. Rostock hat hervorragend Fußball gespielt und wir hätten leicht mit 0:3 im Rückstand liegen können. Auch ich bin natürlich der Meinung, dass der Platzverweis ausschlagebend war. Danach haben wir das Spiel gedreht und am Ende geht unser Sieg natürlich auch in Ordnung.

Zurück

  • sunmakersunmaker