Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.02.2009 13:13 Uhr

A-Junioren starten in die Bundesliga-Rückrunde

Am kommenden Wochenende beginnt für die A-Junioren des F.C. Hansa die Bundesliga-Rückrunde. Bereits am Sonnabend reisen die jungen Hanseaten nach Osnabrück, wo die Partie gegen den gastgebenden VfL am Sonntag um 11 Uhr (Sportpark Illoshöhe) angepfiffen wird. Das Hinspiel in Rostock hat der Hansa-Nachwuchs mit 2:0 gewonnen und will natürlich nun auch in Osnabrück wieder punkten. Die Gastgeber rangieren mit 14 Punkten aktuell auf Rang 10.

Die Hanseaten haben mit 21 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz überwintert und wollen diese Platzierung mindestens halten. Das wird allerdings nicht einfach, denn der Kader der A-Junioren ist zum Start der Rückrunde noch kleiner geworden. Nachdem Felix Kroos schon während der ersten Halbserie in den Männerbereich aufgerückt war, gehören nun drei weitere Akteure nicht mehr dem Kader an. Während Felix Bloch seine Ausbildung zum Krankenpfleger nicht mehr mit dem Fußball vereinbaren kann, haben Tony Lübke (FSV Malchow) und Christian Schindel (FSV Bentwisch A-Junioren) den Verein verlassen. Zudem wurde Thomas Götzl in den Regionalliga-Kader der zweiten Männermannschaft des F.C. Hansa berufen.

Dagegen hofft Trainer Michael Hartmann, dass er mit dem langzeitverletzten Stephan Gusche, der in der laufenden Saison noch keinen Einsatz hatte, demnächst einen weiteren „Neuzugang“ begrüßen kann. Zudem rückt von den eigenen B-Junioren Tommy Grupe in den A-Junioren-Kader auf. Doch auch sein Einsatz am kommenden Sonntag in Osnabrück ist noch ungewiss, da er während der Vorbereitung umgeknickt ist. Angeschlagen sind vor dem Rückrundenauftakt zudem Michael Borchert (Fußprellung) und Thomas Götzl (Adduktorenzerrung). Letzterer könnte, wenn er rechtzeitig wieder fit wird, in Osnabrück noch einmal mitwirken, da die Regionalliga-Rückrunde der zweiten Mannschaft erst eine Woche später beginnt.

Bundesliga-Rückrundentermine der A-Junioren:

So 15.02.09, 11.00 Uhr, VfL Osnabrück - FCH
So 22.02.09, 11.00 Uhr, FCH - VfL Wolfsburg
So 01.03.09, 11.00 Uhr, Eintracht Braunschweig - FCH
Sa 07.03.09, 12.00 Uhr, FCH - 1.FC Union Berlin
So 15.03.09, 13.00 Uhr, FCH - FC St. Pauli
So 22.03.09, 12.00 Uhr, Hertha BSC Berlin - FCH
So 05.04.09, 12.00 Uhr, FCH - Hamburger SV
Sa 18.04.09, 11.00 Uhr, FC Carl Zeiss Jena - FCH
So 26.04.09, 11.00 Uhr, FCH - FC Rot-Weiß Erfurt
So 10.05.09, 11.00 Uhr, FCH - Chemnitzer FC
So 17.05.09, 14.00 Uhr, SV Werder Bremen - FCH
So 07.06.09, 11.00 Uhr, Hannover 96 - FCH
So 14.06.09, 11.00 Uhr, FCH - Energie Cottbus

Landespokal-Viertelfinale:
Sa 28.03.09, 10.00 Uhr, FC Neubrandenburg 04 - FCH

Zurück

  • sunmakersunmaker