Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.02.2010 15:29 Uhr

Die Trainerstimmen zum Spiel - neu: PK zum Nachhören

Hansa-Trainer Andreas Zachhuber: Ich ärgere mich maßlos über die Situation kurz vor der Pause. Wir hätten den Ball sichern müssen, aber lassen uns auskontern und sind damit durch einen primitiven Fehler in Rückstand geraten. In den 90 Minuten hatten wir wieder zu wenige Chancen, um so ein Fußballspiel zu gewinnen. Im Kombinationsspiel nach vorne war vieles zu ungenau, da braucht man sich nicht zu wundern, wenn man das Spiel verliert.

FCA-Trainer Jos Luhukay: Ich bin sehr froh über die drei Punkte. In der ersten Halbzeit waren wir zwar etwas zwingender vor dem Tor, hatten aber kaum Torchancen. Das goldene Tor ist uns nach einer guten Balleroberung gelungen. Nach der Pause war Hansa besser im Spiel nach vorne und wir hatten Glück bei dem Pfostenschuss. Doch in der zweiten Halbzeit haben wir defensiv gut gestanden und wurden dafür mit den drei Punkten belohnt.

Wenn Sie die Pressekoferenz nachhören wollen, klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol.

Zurück