Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.03.2010 16:38 Uhr

Die Trainerstimmen zum Spiel - Neu: Pressekonferenz zum Nachhören

Hansa-Trainer Marco Kostmann: Wir sind gut ins Spiel gestartet, hatten auch zwei Chancen, um in Führung zu gehen und haben mutig nach vorne gespielt. Durch einen Fauxpax sind wir dann kurz vor der Pause in Rückstand geraten und haben in der Pause angesprochen, dass man so hier auf keinen Fall verlieren darf. Wir standen dann in der zweiten Halbzeit zwar eng zusammen, hatten aber nur noch im Ansatz Möglichkeiten. Das Konzept wurde aber bis zum Schluss durchgehalten, so dass auch die heutige Leistung Mut macht für die kommenden drei wichtigen Spiele gegen Aachen, Karlsruhe und Frankfurt.

 

St. Pauli-Trainer Holger Stanislawski: Ich freue mich über die drei Punkte, die wir in einem interessanten Fußballspiel mit Torszenen auf beiden Seiten gewonnen haben. Nach dem dritten Sieg in Folge können wir uns jetzt höhere Ziele setzen und werden so lange wie möglich versuchen, oben dran zu bleiben.

Wenn Sie die Pressekonferenz nachhören wollen, klicken Sie bitte auf den Pfeil neben dem Lautsprechersymbol.

Zurück