Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.04.2011 21:59 Uhr

Trainerstimmen nach dem Spiel

Hansa-Trainer Peter Vollmann: Das war ein intensives Spiel mit einem verdienten 1:1 zur Pause. In der zweiten Halbzeit hatten wir mehr vom Spiel und konnten uns auch jede Menge Chancen erarbeiten, so dass wir am Ende auch verdient die Nase vorn hatten. Wir haben wieder einen Riesenschritt in die richtige Richtung gemacht und befinden uns jetzt natürlich in einer Klasse-Situation. Mit einem Sieg am Sonnabend gegen Dresden können wir die Woche perfekt machen. 

Heidenheim-Trainer Frank Schmidt: Das war ein verdienter Sieg der Rostocker. Wir haben 20 Minuten gebraucht, um ins Spiel zu finden und sind durch eine Standardsituation ins Spiel zurückgekommen. Nach der Pause ist es uns aber nicht mehr gelungen, die Rostocker ins Verlegenheit zu bringen. Sie waren letztendlich die bessere Mannschaft und haben es verdient, in die 2. Liga aufzusteigen

Zurück