Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.09.2011 09:03 Uhr

Hansa-Reserve und A-Junioren müssen am Wochenende reisen


Nach jeweils freien Wochenenden setzen sowohl die zweite Mannschaft des F.C. Hansa als auch die A-Junioren ihre Punktspiele fort und haben Auswärtspartien zu bestreiten. Dabei wollen beide Teams ungeschlagen bleiben und ihre guten Tabellen-Platzierungen verteidigen.
 
Die Hansa-Reserve muss bereits am Sonnabend um 15 Uhr (Waldsportplatz) beim Malchower SV antreten, der nach vier Spieltagen noch sieglos ist, allerdings auch ein sehr schwieriges Auftaktprogramm zu absolvieren hatte. Den einzigen Punktgewinn feierten die Inselstädter bislang beim 1:1 gegen den BFC Dynamo, belegen aufgrund der besten Tordifferenz aller noch sieglosen Teams jedoch den 12. Tabellenplatz unter 16 Mannschaften. Der F.C. Hansa hat bislang 10 von 12 möglichen Punkten eingefahren und will den aktuellen dritten Tabellenplatz zumindest verteidigen.
 
Für die A-Junioren des F.C. Hansa geht es am Sonntag ab 12 Uhr (Sternschanzenpark) beim FC St. Pauli um die Verteidigung der Bundesliga-Tabellenführung, die die Rostocker nach ihren drei Auftaktsiegen mit einer Tordifferenz von 14-1 innehaben. Die Gastgeber belegen nach drei Spieltagen den 12. Tabellenplatz von 14 Teams und haben bislang nur beim 2:2 in Cottbus gepunktet. Im bislang einzigen Heimspiel gegen Werder Bremen führten die Hamburger bis zur 88. Minute noch mit 2:1, verloren dann jedoch noch mit 2:3 Toren.

 

Zurück