Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.02.2013 13:32 Uhr

Hansa-Reserve und A-Junioren müssen am Wochenende reisen

Mit zweiwöchiger Verspätung startet die zweite Mannschaft des F.C. Hansa in die Oberliga-Rückrunde. Nach dem Ausfall der beiden Heimspiele gegen Luckenwalde und Fürstenwalde steht am kommenden Sonntag nun das erste Auswärtsspiel des neuen Jahres auf dem Programm. Um 14 Uhr erfolgt in der Berliner HOWOGE-Arena Hans Zoschke der Anpfiff zum Gastspiel beim Tabellenachten SV Lichtenberg 47, der aktuell drei Punkte mehr auf dem Konto hat als der Tabellenelfte F.C. Hansa II. Mit einem Auswärtssieg könnten die Rostocker also aufschließen, aufgrund der um acht Treffer schlechteren Tordifferenz aber wohl nicht vorbeiziehen.

Für die A-Junioren des F.C. Hansa steht bereits am Sonnabend ab 13 Uhr das Bundesliga-Auswärtsspiel beim Tabellenzwölften FC Energie Cottbus auf dem Programm. Nach der überraschenden Niederlage vor Wochenfrist gegen den Vorletzten Chemnitzer FC müssen die Hanseaten, die dadurch auf Rang 4 zurückgefallen sind, sicherlich auch im Cottbuser Stadion an der Lipezker Straße auf der Hut sein.

Zurück