Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.04.2013 17:32 Uhr

Die Trainerstimmen zum Spiel (mit Video)

Marc Fascher:

In der ersten Halbzeit war es ein insgesamt sehr ausgeglichenes Spiel, in dem sich beide Mannschaften mehr oder weniger neutralisiert haben. In den ersten 35 Minuten hatten wir vielleicht ein kleines bisschen mehr Spielanteil. Danach hat Saarbrücken richtig Dampf gemacht und wir hatten den einen oder andern fahrlässigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung. Das 0:0 zur Halbzeit ging damit soweit auch in Ordnung. 

In der zweiten Halbzeit geht Saarbrücken verdient 1:0 in Führung, verpasst danach dann aber den Deckel drauf zu machen, so dass wir diesen Schock wegstecken, wieder aktiver werden und uns mit dem 1:1 belohnen können. Unterm Strich geht das 1:1 in Ordnung.

Jürgen Luginger:

Die erste Halbzeit war ausgeglichen, uns hat der letzte Zug zum Tor gefehlt. In die zweite Halbzeit sind wir besser reingekommen, haben das Tor gemacht und sehr gute Aktionen nach vorn gezeigt , unsere Kontersituationen dann aber nicht zu Ende gebracht. Wir haben verpasst, das zweite Tor zu machen und bekommen dann aus einer der wenigen Rostocker Chancen den 1:1-Ausgleich. Wir haben zwar noch die eine oder andere Chance gehabt, waren dann aber nicht zwingend und druckvoll genug. Was die Chancen angeht, hätten wir das Spiel gewinnen müssen.

Zurück