Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.10.2013 13:44 Uhr

Neue Folge: Auf Kurs - Das Hansa Magazin

Der in Berlin geborene Steven Ruprecht kam zu Saisonbeginn nach Rostock und sorgt mit seinen 1,96 Meter hinten für Sicherheit und vorn für Gefahr. Lief am Anfang alles nach Plan, hat die Hansa-Kogge inzwischen sportlich ordentlich Schieflage. Vor allem die Abwehr steht dabei im Mittelpunkt der Kritik und damit auch Steven Ruprecht. Im Interview spricht Steven mit uns über die aktuelle Lage.

Und auch in einem unserer Beiträge steht Steven im Mittelpunkt. So sorgte eine Absprache am Anfang der Saison dafür, dass er ein Trikot für die Kinderkrebshilfe in Rostock spendet. Wie es genau dazu kam und was mit dem Geld passiert, erfahrt Ihr bei Auf Kurs.

Zudem haben wir unseren ersten Belgier bei Hansa besucht - Ken Leemans. Am Ende der letzten Saison verletzte sich der Spassvogel der Mannschaft schwer, brach sich Schien- und Wadenbein. Wir wollten sehen wie weit Ken mit seinem Aufbautraining schon ist.

Zu guter letzt gibt es bei uns wie gewohnt das Gewinnspiel. Also Auf Kurs einschalten und mit ein bisschen Glück beim nächsten Heimspiel der Kogge im Stadion sein.

 

Zurück