Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.03.2014 16:46 Uhr

Trainerstimmen zum Spiel (mit Videos)

Andreas Bergmann: Wir sind nicht so ins spiel gekommen, wie wir uns das vorgenommen hatten. Wir waren zu passiv und zurückhaltend.
Natürlich hatten wir heute auch einen starken Gegner, der mit viel Überzeugung aufgetreten ist. Beim Tor haben wir im Zentrum völlig gepennt und der Gegner schlägt dann gnadenlos zu.
Wir haben uns dann vorgenommen, in der zweiten Hälfte nochmal alles zu versuchen, aber Darmstadt hat sehr kompakt und defensiv gut gestanden.
Wir hatten einfach nicht die nötige Durchschlagskraft in der Offensive und dann am Ende nur noch die Situation mit Manfred Starke kurz vor Schluss.
Unter dem Strich war es eine souveräne Leistung vom Gegner und wir konnten heute eine Menge lernen.

Dirk Schuster: Ich habe ein sehr intensives Spiel gesehen, bei dem sich beide Mannschaften nichts geschenkt haben. Wir haben das sehr ordentlich gelöst, aus dem Spiel heraus kaum was zugelassen und defensiv gut gestanden.
In der zweiten Halbzeit hat Hansa alles versucht, aber wir standen weiter kompromisslos. Ich bin sehr zufrieden, mit dem was ich von meiner Mannschaft heute gesehen habe.
Imponiert hat mir aber auch der Support der Fans der Heimmannschaft - das erlebt man so nicht oft.

Zurück