Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.08.2010 08:40 Uhr

130 begeisterte Kinder beim AOK-Jugendtrainingstag

130 Kinder haben am Jugendtrainingstag, den die AOK gemeinsam mit der F.C. Hansa Nachwuchsakademie am vergangenen Sonnabend veranstaltete, teilgenommen und alle waren am Ende begeistert. Ab 10 Uhr herrschte emsiges und lautstarkes Gewusel auf dem Kunstrasen vor der Geschäftsstelle des F.C. Hansa.

An acht verschieden Stationen testeten die 6- bis 14-jährigen Nachwuchskicker ihr Können. So galt es beim Fußball-Bowling oder beim Zielschießen Treffsicherheit zu bewiesen, bei den Staffelspielen oder beim Dribbelparcour waren Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Ballgefühl gefragt. Zwischendurch gaben Spieler der A-Junioren des F.C. Hansa, die vor wenigen Wochen Deutscher Meister wurden, Autogramme und zum Abschluss des Trainingstages gab es ein Spiel zwischen den D2-Junioren des F.C. Hansa und einer Teilnehmer-Auswahl.

Danach stand für alle noch ein Besuch des DFB-Pokalspiels des F.C. Hansa gegen die TSG Hoffenheim in der DKB-Arena auf dem Programm. "Das war eine gelungene Veranstaltung. Man hat gesehen, dass es den Kindern riesigen Spaß gemacht hat. Ein Extra-Lob geht an die Trainer unserer Nachwuchsakademie, die die 130 Kinder nicht nur fachlich top durch das Programm geführt haben, sondern ungeachtet des Dauerregens auch fünf Stunden lang für gute Stimmung sorgten", so Juri Schlünz, Leiter der Nachwuchsakademie des F.C. Hansa.
 

Zurück