Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.10.2005 11:43 Uhr

Im DFB-Pokal Heimspiel gegen Kickers Offenbach

Am Samstag fand im Rahmen des "Aktuellen Sportstudios" im ZDF die Auslosung des Achtelfinales im Vereinspokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) statt. Als "Glücksfee" fungierte dabei Nationalspielerin Silke Rottenberg (FCR 2001 Duisburg). Die 33-Jährige wurde 2005 mit der DFB-Auswahl Europameister und absolvierte bisher 114 Länderspiele für Deutschland. Auch Nationalmannschafts-Assistenztrainer Joachim Löw war bei der Auslosung mit von der Partie.


Der F.C. Hansa kann im Pokal erneut zu Hause antreten und trifft in der nächsten Runde auf Ligakonkurrenten Kickers Offenbach.

Titelverteidiger Bayern München trifft in der Runde der letzten 16 Mannschaften auf den Hamburger SV. In zwei weiteren Bundesliga-Duellen erwartet Hannover 96 im Nordschlager Werder Bremen und trifft der FSV Mainz im Südwestduell auf den 1. FC Kaiserslautern. Die Partien des Achtelfinales werden am 20. und 21. Dezember ausgetragen.

Die Partien des Achtelfinales in der Übersicht:


Die Auslosung der DFB-Pokal-Achtelfinales
im Aktuellen Sportstudio des ZDF
Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg
FC Bayern München - Hamburger SV
Arminia Bielefeld - SpVgg Unterhaching
SC Freiburg - TSV 1860 München
Hannover 96 - Werder Bremen
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin
Hansa Rostock - Kickers Offenbach
1. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 05

Der weitere Fahrplan im DFB-Pokal:

Das Achtelfinale wird am 20./21. Dezember 2005 ausgespielt. Die weiteren Termine: Viertelfinale am 24./25. Januar 2006, Halbfinale am 11./12. April 2006, Finale am 29. April 2006 in Berlin.


 

Zurück

  • sunmakersunmaker