Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.03.2010 12:36 Uhr

A-Junioren bestreiten Pokalspiel in Wismar

Am Wochenende ruht der Ball in den Nachwuchs-Bundesligen, so dass für die jungen Kicker des F.C. Hansa die Viertelfinalspiele im Landespokal-Wettbewerb angesetzt wurden. Abgesagt werden musste aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes jedoch das geplante Pokalspiel der Hansa-B-Junioren bei der SG Ludwigslust/Grabow, so dass nur die A-Junioren des F.C. Hansa im Einsatz sind.

Die Mannschaft von Michael Hartmann muss am Sonnabend in Wismar antreten, wo die Partie um 10.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz neben dem Kurt Bürger Stadion beginnt. Gastgeber FC Anker belegt in der A-Junioren-Verbandsliga derzeit den vierten Platz und kann auf eine geglückte Generalprobe für das Pokalspiel verweisen. Gegen den Grimmener SV feierten die Wismarer am vergangenen Sonntag einen hohen 9:2-Heimsieg. Dennoch sind sie am Sonnabend gegen den F.C. Hansa nur Außenseiter.

Die Rostocker nehmen die Partie sehr ernst, auch wenn Trainer Michael Hartmann vielleicht dem einen oder anderen Spieler eine Einsatzchance gibt, der zuletzt in der Bundesliga nicht so oft gespielt hat: „Das Wichtigste ist aber, dass wir die nächste Runde erreichen“, stellt er klar.

 

Zurück