Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.08.2008 16:58 Uhr

A-Junioren bezwangen VfL Osnabrück

Die A-Junioren des F.C. Hansa sind mit einem Erfolgserlebnis in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Am ersten Spieltag konnte gegen den VfL Osnabrück ein 2:0 (0:0) Heimsieg gefeiert werden.
Bereits in der ersten Halbzeit waren die Hanseaten spielbestimmend und erspielten sich immer dann Möglichkeiten, wenn die Angriffe schnell nach vorne getragen wurden. Die Niedersachsen dagegen waren nur durch Standards gefährlich. Tore fielen zunächst aber auf beiden Seiten noch nicht.
Nach Wiederbeginn profitierten die Hanseaten dann von ihrer schnellen Führung. Michael Borchert verpasste zwar die Flanke von Felix Kroos, irritierte damit aber zumindest den Gästekeeper, so dass der Ball ohne weitere Berührung dennoch im Tornetz landete. Anschließend bestimmten die Rostocker die Partie klar und konnten nach einer abgewehrten Borchert-Ecke schließlich auch das 2:0 markieren. Manfred Starke nahm das Leder volley und traf ins lange Eck.

Torfolge: 1:0 Kroos (53.), 2:0 Starke (76.)
F.C. Hansa: Müller - Schumski, Götzl, Schindel, Zittlau - Starke (79. Lübke), Rausch, Borchert (84. Tsiatouchas) - Albrecht, Kroos, Fikic (64. Wilke)

 

Zurück

  • sunmakersunmaker