Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.03.2008 14:53 Uhr

A-Junioren empfangen Schlusslicht 1.FC Magdeburg

Eine von der Papierform relativ leichte Aufgabe steht vor den A-Junioren des F.C. Hansa, die als Bundesliga-Tabellenführer am Sonnabend um 12 Uhr im Volksstadion das Schlusslicht 1.FC Magdeburg zu Gast haben. Allerdings taten sich die Hanseaten schon im Hinspiel sehr schwer und konnten nur mit Mühe einen 0:1 Rückstand in einen 2:1 Auswärtssieg verwandeln. Und auch diesmal erwartet Trainer Gerald Dorbritz keine einfache Aufgabe: „So lange die Magdeburger noch eine Chance auf den Klassenerhalt haben, werden sie sich wehren. Hinzu kommt, dass die komplizierten Platzverhältnisse sicherlich nicht zulassen werden, mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen. Ich erwarte ein absolutes Kampfspiel, das wir natürlich gewinnen wollen.“ Und ein Sieg wird auch die Voraussetzung sein, um die Spitzenposition verteidigen zu können, denn die punktgleichen Wolfsburger und die knapp dahinter liegenden Bremer haben ebenfalls lösbare Heimaufgaben.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker