Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.08.2008 09:24 Uhr

A-Junioren erwarten zum Auftakt den VfL Osnabrück

Für die A-Junioren des F.C. Hansa beginnt die neue Bundesliga-Saison mit einem Heimspiel. Am kommenden Sonntag ab 11 Uhr gastiert mit dem VfL Osnabrück eine Mannschaft im Volksstadion, die in diesem Sommer den Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse geschafft hat. Für den neuen Hansa-Trainer Michael Hartmann sind die Niedersachsen ein relativ unbeschriebenes Blatt, doch das stört ihn wenig: „Ich rechne mit einer robusten Mannschaft, gegen die wir ohnehin unser Spiel aufziehen wollen. Und dabei natürlich mit einem Sieg in die neue Saison starten.“

Nachdem mehrere angeschlagene Spieler zuletzt wieder ins Training eingestiegen sind, kann der Hansa-Coach fast auf den kompletten Kader bauen. Mit dem noch gesperrten Mittelfeldspieler Kevin Pannewitz (Tennis Borussia Berlin / B-Junioren) steht lediglich einer der vier externen Neuzugänge nicht zur Verfügung. Neu in Rostock sind ebenfalls die beiden Stürmer Moris Fikic (1.FC Union Berlin / B-Junioren) und Lucas Albrecht (FC Neubrandenburg / B-Junioren) sowie der finnische U19-Nationalspieler Thomas Götzl, der von den A-Junioren des SSV Jahn Regensburg zum F.C. Hansa wechselte.

Aus den eigenen B-Junioren rückten mit Kevin Müller, Michael Borchert, Erik Schameitke, Christian Schindel, Manfred Starke, Sascha Steinfeldt und Tom Wilke sieben Akteure auf. Zusammen mit Felix Kroos, der schon in der abgelaufenen Rückrunde für die A-Junioren zum Einsatz kam, stehen also 11 Akteure des jüngeren Jahrgangs (1991) im 19köpfigen Kader. Aus dem Aufgebot der Vorsaison tragen mit Florian Kirsch, Felix Bloch, Tony Lübke, Maximilian Rausch, Georg Schumski, Vasilios Tsiatouchas und Fabian Zittlau nur noch sieben Spieler des Jahrgangs 1990 weiterhin das Hansa-Trikot. Dennoch wollen die Rostocker Talente an den Erfolg der vergangenen Saison, als der F.C. Hansa immerhin Dritter wurde, nach Möglichkeit anknüpfen. „Platz 3 bis 6“ lautet das aktuelle Saisonziel.

Kader der Hansa-A-Junioren, Saison 2008/09:

Torhüter: Florian Kirsch, Kevin Müller
Abwehr: Erik Schameitke, Christian Schindel, Georg Schumski, Sascha Steinfeldt, Fabian Zittlau, Thomas Götzl
Mittelfeld: Michael Borchert, Felix Bloch, Kevin Pannewitz, Maximilian Rausch, Manfred Starke, Vasilios Tsiatouchas, Tom Wilke, Tony Lübke
Stürmer: Lucas Albrecht, Felix Kroos, Moris Fikic

Spielplan der Bundesliga-Hinrunde:

So 17.08.08, 11.00 Uhr, FCH – VfL Osnabrück
So 24.08.08, 13.00 Uhr, VfL Wolfsburg – FCH
So 31.08.08, 11.00 Uhr, FCH – Eintracht Braunschweig
Sa 13.09.08, 13.00 Uhr, 1.FC Union Berlin – FCH
So 28.09.08, 12.00 Uhr, FC St. Pauli – FCH
Sa 04.10.08, 13.00 Uhr, FCH – Hertha BSC Berlin
So 26.10.08, 12.00 Uhr, Hamburger SV – FCH
Sa 01.11.08, 11.00 Uhr, FCH – FC Carl Zeiss Jena
Sa 08.11.08, 11.00 Uhr, FC Rot-Weiß Erfurt – FCH
Sa 15.11.08, 11.00 Uhr, FCH – SV Werder Bremen
So 30.11.08, 11.00 Uhr, Chemnitzer FC – FCH
Sa 06.12.08, 11.00 Uhr, FCH – Hannover 96
Sa 13.12.08, 11.00 Uhr, FC Energie Cottbus – FCH

Zurück

  • sunmakersunmaker