Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.01.2012 09:42 Uhr

A-Junioren mit Unentschieden gegen Oberligisten!

In einem weiteren echten Härtetest auf die Bundesligarückrunde haben die A-Junioren beim Oberligisten FC Anker Wismar (derzeit Tabellenelfter in der NOFV Oberliga Nord) ) ein achtbares 1:1 (1:1) Unentschieden geholt.

Die Führung für den FCH konnte Hannes Uecker nach 20 Spielminuten erzielen. Nils Quaschner hatte abgezogen und der Anker Keeper konnte nur nach vorne abwehren, Hannes Uecker war in Stürmermanier zur Stelle.
Die Rostocker standen in der Defensive gut und spielten auch noch vorne zielstrebig. Vor der Pause wurde aber noch der 1:1 Ausgleich durch Enrico Neitzel kassiert. Den ersten Versuch konnte Hansa Dominik Schlussmann noch an die Latte lenken, dann war er aber machtlos.

Auch in der zweiten Hälfte blieben die Rostocker die leicht überlegene Mannschaft und konnten sich ein Chancenplus erarbeiten. Die besten Möglichkeiten ließen allerdings Nils Quaschner, Toni Mielke und Philipp Schönbrunn aus. Dominik Schumann musste noch einmal bei er Anker – Chance retten. So blieb es am Ende beim 1:1 Unentschieden in einer interessanten Partie. Hansa A Junioren Trainer Roland Kroos: „ Das war ein guter Test. Mit dem Spiel bin ich zufrieden, mit dem Ergebnis aber nicht. Da habe wir zu viele Chancen ungenutzt gelassen. In der Defensive haben wir aber auf jeden Fall deutliche Fortschritte machen können.“

Am Sonnabend (Beginn 13.30 Uhr) geht es nun mit einem Test beim Sievershäger SV weiter.

Aufstellung F.C.H. A-Junioren:
Schumann – Kemsies, Pägelow, Nauermann, Marcos – Krauße, März (83./Gebissa), Flath (80./Mielke), Adamyan – Uecker (75./Schönbrunn), Quaschner

Torfolge:
0:1 Hannes Uecker (20./im Nachsetzen, nach Schuss von Nils Quaschner), 1:1 Enrico Neitzel (32./im Nachsetzen, nachdem Schumann den ersten Versuch noch an die Latte lenken konnte)

 

Zurück