Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.09.2013 21:19 Uhr

A-Junioren torlos gegen Union Berlin – Sonntag ist VfB Stuttgart zu Gast

Die A-Junioren des F.C. Hansa sind auch nach dem fünften Bundesliga-Spieltag weiterhin ungeschlagen und setzen sich im oberen Tabellendrittel fest. Allerdings mussten sich die Rostocker am Sonnabend zuhause gegen den 1.FC Union Berlin mit einem 0:0- Unentschieden begnügen. Zwar gelang es den Hansa-Junioren, erstmals in dieser Saison nicht mit 0:1 in Rückstand zu geraten, doch dafür blieben sie diesmal in der Offensive blass. Ein Handicap war dabei sicherlich auch die Tatsache, dass Spielmacher Max Christiansen schon frühzeitig ausscheiden musste.

Am kommenden Wochenende legt die A-Junioren-Bundesliga eine Punktspielpause ein. Dafür rückt das Achtelfinale im DFB-Pokal in den Mittelpunkt des Geschehens. Der F.C. Hansa hat ein Heimspiel gegen den Süd-Bundesligisten VfB Stuttgart zu absolvieren und empfängt die Württemberger am Sonntag um 11 Uhr im Rostocker Volksstadion.

F.C. Hansa: Schröder – Studzinski, Lüdtke, Reusing, Scherff (85. Rokita) – Sabas, Christiansen (19. Burmeister) – Kretschmer, B.Coskun (83. Schlatow), Schlottke – Grube (73. Haritos)

Zurück