Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.09.2013 14:54 Uhr

A-Junioren unter der Lupe: Schröder und Christiansen traineren mit Profis

Wenn die Drittliga-Mannschaft des F.C. Hansa heute Nachmittag ab 15 Uhr die zweite Trainingseinheit des Tages absolviert, werden die Hansa-Fans auch zwei, noch relativ unbekannte Gesichter auf dem Trainingsplatz hinter der Südtribüne erleben. Torhüter Robin Schröder und Mittelfeldspieler Max Christiansen, die aktuell dem Bundesliga-Kader der Hansa-A-Junioren angehören, dürfen erstmals mit der Mannschaft von Andreas Bergmann trainieren.

Vorläufig nicht auf dem Trainingsplatz zu sehen ist Mittelfeldspieler Milorad Pekovic. Der 36-jährige Nationalspieler Montenegros hat sich wegen seiner Verletzung vom Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching erneut beim Arzt vorgestellt. Dort wurde ein kleiner Einriss im Fibulaköpfchen diagnostiziert, der ihn vorerst zum Pausieren zwingt. Wie lange der Hansa-Routinier ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Zurück