Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.10.2013 09:42 Uhr

A-Junioren unterliegen in Bremen – B-Junioren nur mit torlosem Remis

Am sechsten Spieltag der NOFV-Regionalliga haben die B-Junioren des F.C. Hansa nur einen Punkt vom Kellerduell aus Berlin mit nach Hause gebracht. Das Gastspiel am Sonnabend beim Drittletzten SV Tasmania 73 endete 0:0 unentschieden. Damit bleiben die Hanseaten Tabellen-Vorletzter, haben aber ein weiteres direktes Duell mit einem Abstiegskandidaten vor der Brust. Am kommenden Sonntag ab 11 Uhr gastiert der Viertletzte FC Erzgebirge Aue, der nur einen Punkt mehr auf dem Konto hat, zum Regionalliga-Punktspiel im Rostocker Leichtathletikstadion.

Hansa-B-Junioren: Leu – C.Coskun, Vierling, Thesenvitz, Klotzsch (68. Asildas), Rodriguez, Spindler (57. Khachatryan), Mosch, Hurtig (41. Selig), Meyer (78. Rath), Gadau

Einen Tag später haben die Hansa-A-Junioren ihre zweite Niederlage in Folge kassiert. Das Bundesliga-Auswärtsspiel am Sonntag bei Werder Bremen wurde mit 1:3 verloren. Bereits zur Pause führten die Gastgeber mit 2:0 Toren, doch nach dem Anschlusstreffer durch Björn Schlottke durften die Hanseaten wieder auf einen Punktgewinn hoffen. Die endgültige Entscheidung fiel erst eine Minute vor dem Abpfiff der Partie.

Nach nur einem Punkt aus den vergangenen drei Begegnungen belegen die A-Junioren des F.C. Hansa – punkt- und torgleich mit Holstein Kiel – den siebenten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag haben die Rostocker den Tabellendritten Hertha BSC Berlin, der fünf Punkte Vorsprung auf die Hanseaten hat, im Rostocker Volksstadion zu Gast. Der Anpfiff dieser Begegnung des neunten Bundesliga-Spieltags erfolgt um 13 Uhr.

Torfolge in Bremen:
1:0 Lukowicz (14.), 2:0 Eggestein (41.), 2:1 Schlottke (63.), 3:1 Käuper (89.)

Hansa-A-Junioren: Schröder – Studzinski, Scherff (81. Orlos), Esdorf, Reusing – Lüdtke (46. Sabas), Christiansen (46. Kretschmer) – Schlottke, Burmeister, Gebissa – Grube (75. Schlatow)

Zurück