Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.09.2005 14:07 Uhr

A-Junioren zu Gast beim 1. FC Union Berlin

Am vierten Spieltag der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost steht für den Tabellensechsten FC Hansa (6 Punkte) ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Als Gastgeber fungiert am Sonntag ab 12 Uhr der Vorletzte 1.FC Union Berlin (1 Punkt), dem als einzige Mannschaft in den bisherigen drei Saisonspielen noch kein Torerfolg gelang. „Ich hoffe, dass meine Mannschaft den Aufsteiger nicht unterschätzen wird. Wir müssen unsere Leistung voll abrufen, wenn wir die drei Punkte mit nach Hause nehmen wollen", verdeutlichet Trainer Gerald Dorbritz, den weiterhin personelle Probleme plagen. Zwar ist Felix Freitag nach seiner Rot-Sperre erstmals in dieser Saison wieder spielberechtigt und Sebastian Albert befindet sich im Aufbautraining, doch ausfallen wird in Berlin der verletzte Tino Krasse. Fraglich ist zudem der Einsatz der beiden erkrankten Akteure Robert Peucker und Erik Waterstraat.
Das ebenfalls am kommenden Wochenende angesetzte Auswärtsspiel der B-Junioren des FC Hansa beim 1.FC Union Berlin wurde auf den 5.Oktober (16.30 Uhr) verlegt, da mit Toni Kroos und Stefan Person zwei Rostocker Spieler in die U17-Nationalmannschaft berufen wurden, die momentan im Rahmen eines Vier-Länder-Turniers Länderspiele gegen Katar, Bulgarien und Japan bestreitet.

Zurück

  • sunmakersunmaker