Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.03.2017 06:30 Uhr

"Abgrasen 2017"-Stories: Zwei Premieren gegen Ingolstadt

Heute (15.03.2017) vor acht Jahren empfing unsere Kogge den FC Ingolstadt 04 in Rostock und feierte dabei zwei Premieren:

Am 24. Spieltag der Zweitliga-Saison 2008/2009 stand Andreas Zachhuber als Nachfolger von Dieter Eilts erstmals seit Sommer 2000 wieder als Cheftrainer der Kogge an der Seitenlinie. Außerdem spielten unsere Profis zum ersten Mal auf dem neu verlegten Rasen im Ostseestadion.

Die Tore beim 1:1 erzielten Orestes (4.) und Wohlfarth (44.) vor 13.000 Zuschauern.

Am Ende der Spielzeit musste der FCI den Gang in die 3. Liga antreten, um nur ein Jahr später wieder nach Rostock zurückzukehren: mit einem bösen Erwachen für Hansa.

Über's Projekt:

Mitglieder, Anhänger, Fans, Partner und Sponsoren unseres F.C. Hansa Rostock haben ab sofort die Gelegenheit auf www.abgrasen-2017.de virtuelle Rasenfelder für je 19,65 Euro zu kaufen. Diese können in Form einer Rechnung/ eines Gutscheins am großen "Abgrasen 2017"-Tag im Frühjahr/Sommer dieses Jahres gegen ein echtes Stück vom heiligen Rasen im Ostseestadion eingetauscht werden. Zusammen wollen wir so ähnlich wie beim Nachwuchsprojekt "Für Hansas neue Helden" zur kommenden Spielzeit 2017/2018 einen neuen hochwertigen Rasen für unsere Profimannschaft finanzieren und den bestmöglichen Platz für erfolgreichen Fußball bieten.

Habt ihr schon ein Stückchen im Auge? Dann ab aufs virtuelle Spielfeld! In ein paar Monaten wollen wir gemeinsam mit euch ein grünes Wunder erleben!

Jetzt ein "STÜCK GESCHICHTE" sichern!

Zurück

  • sunmakersunmaker