Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.05.2006 12:36 Uhr

Abschied für Magnus und Rade

Am Mittwoch, dem 10. Mai 2006, hieß es für die Fans, persönlich Abschied nehmen von Magnus Arvidsson und Rade Prica. Sie verlassen den F.C. Hansa Rostock nach 7 bzw. 4 Spielzeiten. Dementsprechend groß war der Andrang im F.C. Hansa Fanshop. Bereits mit Beginn der Autogrammstunde reichte die Schlange der Fans bis auf die Breite Straße hinaus. So war es auch nicht verwunderlich, dass die beiden Hansa-Kicker „Überstunden“ einlegten und die Autogrammstunde auf die Länge eines Fußballspiels ausgedehnt werden musste. Die Fans kamen, um letztmalig Autogramm- und Fotowünsche von ihren Idolen erfüllt zu bekommen. Auch Abschiedsgeschenke wurden überreicht. Die beiden Schweden bekamen Blumen, selbst erstellte Kollagen sowie Abschiedsbriefe geschenkt. Magnus und Rade hatten sichtlich Spaß bei ihrer letzten Autogrammstunde für den F.C. Hansa Rostock. Die beiden verlassen den Verein mit überwiegend positiven Erinnerungen und bestimmt auch ein wenig Wehmut.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker