Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.03.2006 09:48 Uhr

Abwehrchef Gledson hatte Ansturm zu bewältigen

Am Mittwoch, dem 15. März, fand im F.C. Hansa Fanshop die von den Hansa-Fans lang erwartete Autogrammstunde unseres brasilianischen Abwehrrecken statt. Schon lange vor Eintreffen unserer Nummer 28 warteten die Fans geduldig im Fanshop. Überpünktlich stellte sich Gledson den Wünschen seiner Anhänger. Autogramme gab es wie immer auf alles, was sich beschreiben ließ. Schals, Trikots, Caps, Poster, Bälle und sogar Handys wurden mit Widmungen versehen und Erinnerungsfotos gemacht. Nach fast 2 Stunden hatte es der derzeit verletzte Brasilianer geschafft und konnte mit seinem Spielerkollegen Flavio, der ebenfalls kurz bei der Autogrammstunde vorbei schaute, seinen "Feierabend" antreten. Gleichzeitig begann am Mittwoch auch der Vorverkauf der Karten für das letzte Saisonspiel im Ostseestadion gegen Dynamo Dresden. Viele Fans nutzten die Gelegenheit und sicherten sich Eintrittskarten  für das Traditionsduell am 14. Mai im Ostseestadion.

Zurück

  • sunmakersunmaker