Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.09.2015 15:33 Uhr

Achtelfinale Lübzer Pils Cup 2015/2016: Sieger aus SV Polz/Hansa Rostock gastiert beim Bölkower SV

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern hat am Dienstagabend die Ansetzungen für das Achtelfinale des Lübzer Pils Cup 2015/2016 ausgelost. Der Sieger der Nachholpartie SV Blau-Weiß Polz - F.C. Hansa Rostock (aufgrund des Ligaspiels der Kogge am 7. Spieltag beim FC Erzgebirge Aue musste der reguläre Spieltermin verschoben werden) gastiert beim Landesligisten Bölkower SV.

Wenn der FCH am Mittwoch, 16. September 2015 (Anstoß 17.30 Uhr), seiner Favoritenrolle gerecht wird und sich in Polz durchsetzt, steigt die nächste Bewährungsprobe auf dem Weg zur Titelverteidigung am Wochenende vom 10. bis 11. Oktober 2015.

Die Achtelfinalspiele im Überblick:

Hagenower SV – FC Förderkader René Schneider
Malchower SV – FC Schönberg 95
MSV Pampow – Greifswalder FC
TSV Bützow – Güstrower SC
Doberaner FC – Grimmener SV
FC Mecklenburg Schwerin – TSG Neustrelitz
Bölkower SV – Sieger SV BW Polz/F.C. Hansa Rostock
FC Pommern Stralsund – TSV Friedland

Zurück

  • sunmakersunmaker