Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.03.2013 11:05 Uhr

AFDFCH – Vielen Dank für Eure Hilfe gegen den Schnee

Der Winter hat in diesem Jahr einen langen Atem und bleibt viel länger als viele geglaubt oder gehofft haben. Aber die Fans des F.C. Hansa Rostock lassen sich auch von den wiederkehrenden Schneemassen und rutschigen Eisschichten nicht unterkriegen – im Gegenteil:

Circa 50 Anhänger des F.C. Hansa Rostock sind gestern dem Aufruf des F.C. Hansa Rostock und der Fanszene Rostock e.V. gefolgt, um die Spielstätte der Profis von Eis und Schnee zu befreien.
So galt es den Stadionumlauf, die Traversen und Tribünen zu beräumen und mit Streusalz sicherzustellen, dass keine Rutschgefahr mehr für die Stadionbesucher herrscht.

„Es ist herausragend zu wissen, dass wir uns auf unsere Fans verlassen können und wir gemeinsam diese Herausforderungen des ungewöhnlich hartnäckigen Winters meistern. Es war bereits das vierte Mal, dass wir zu solch einer Maßnahme gezwungen waren und wir konnten uns erneut auf die Hilfe der Fans verlassen – vielen Dank dafür“, so Rainer Friedrich, Vorstand für Stadionmanagement/Prävention.

Dank der Hilfe eines Sponsors läuft bereits seit Mittwoch die Rasenheizung und sorgt dafür, dass die Spielfläche im Stadion bespielbar ist. Darüber hinaus hat eine Spezialfirma das Stadiondach vom Schnee befreit (siehe 2. Foto).
Zusammen mit den Mitarbeitern der Ostseestadion GmbH konnte so sichergestellt werden, dass heute das Nachholspiel des F.C. Hansa Rostock gegen den SV Darmstadt 98 stattfinden kann. Der strahlende Sonnenschein in der Hansestadt ist heute schon der erste Lohn für die Helfer. Die Mannschaft um Cheftrainer Marc Fascher wird heute alles dafür geben, dass ein weiterer hinzukommt.

Der F.C. Hansa Rostock bedankt sich recht herzlich bei allen freiwilligen Helfern!

Zurück