Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.11.2006 17:47 Uhr

Alle wollen Hansa Rostock hören

Über 44 % der User von www.bundesliga.de wählten das Spiel Hansa Rostock - Carl Zeiss Jena zum Topspiel des 10. Spieltages. Damit werden die Rostock-Fans die Möglichkeit haben, ihren Verein 90 Minuten in der Audioübertragung von www.bundesliga.de live im Internet zu verfolgen.

Wer Freitag nicht ins Ostseestadion geht oder das Spiel nicht live anschauen kann, für den ist das offizielle Ligaradio der DFL eine super Alternative. 90 Minuten kostenlose Liveübertragung! So können alle daheim gebliebenen das Stadionfeeling und die Spannung miterleben. Alles was dazu benötigt wird, ist ein Internetzugang. Einfach unter www.bundesliga.de mithören und mitfiebern.

Aber das ist noch nicht alles! Freitags und sonntags überträgt das Ligaradio alle Spiele der 2. Liga in der Konferenz. Noch umfangreicher ist die Berichterstattung aus der 1. Bundesliga. Das Top-Spiel am Freitag, ein Top- und ein Voting-Spiel am Samstag. Dazu kommen die Konferenzen aller Spiele am Samstag und am Sonntag.

Die Samstagskonferenz und das Top-Spiel am Samstag gibt es sogar auch in englischer Sprache.

Das kostenlose Radio ist ein Service der DFL für die vielen Fußball-Fans, die nicht die Möglichkeit haben ins Stadion zu gehen.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker