Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.03.2014 16:54 Uhr

Andreas Bergmann: 'Es ist frustrierend' (mit Videos)

Andreas Bergmann: Heute herrscht bei mir ziemlicher Frust - vorn nutzen wir unsere Chancen nicht und hinten machen wir immer wieder individuelle Fehler. Das ist dann einfach frustrierend. Spielerisch war es soweit okay, wir hatten ja unsere Chancen und das Tor war gut herausgespielt. Aber immer wieder sind es dann andere Spieler, die entscheidende individuelle Fehler machen. Dadurch bekommen wir auch keine Konstanz in unser Spiel.

Karsten Heine: Wir sind natürlich sehr froh über die drei Punkte. Eine 1:0-Führung ist in unserer Situation eine gute Ausgangsposition. Trotzdem haben wir nicht die nötige Sicherheit in unser Spiel bekommen. Den Ausgleich kurz vor der Pause - der gut herausgespielt war - haben wir gut weggesteckt. Dann nutzt Anton Fink den Fehler von Hansa gut aus und bringt uns wieder in Führung. Danach war es ein Kampfspiel und wir wollten die Führung auf gar keinen Fall wieder aus der Hand geben. Nun müssen wir die drei Punkte gegen Saarbrücken veredeln.

Zurück