Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.01.2012 22:57 Uhr

'Arbeite an meinen Zielen'- 3 Fragen an Edisson Jordanov

Kapitän der A-Junioren und nächstes Talent aus der Nachwuchsakademie des F.C. Hansa Rostock. Er ist
auf dem Sprung in den Profikader. Edisson Jordanov stand uns im Trainingslager für unsere Rubrik "3 Fragen an ..." zur Verfügung.

fc-hansa.de: Hallo Eddy, du hast von Werder Bremen von Beginn an gespielt. Wann hast du davon erfahren und wie war es für dich gegen etablierte Bundesligaspieler zu spielen?
Edisson Jordanov: Der Trainer hat es mir morgens am Tag des Spiels gesagt. Ich hab mich richtig gefreut. Im Spiel möchte man seine Leistung bringen egal wer der Gegner ist und der Mannschaft damit
helfen.

fc-hansa.de: Du bist nun bei jeder Trainingseinheit dabei, bist hier mit Dexter Langen in einem Zimmer. Welchen Eindruck hast du vom Trainingslager?
Edisson Jordanov: Wir haben hier tolle Bedingungen. Ich kann hier als junger Spieler viel von den erfahreneren Spielern lernen. Ich versuche im Training immer Gas zu geben.

fc-hansa.de: Was hast du dir für die Zukunft vorgenommen?
Edisson Jordanov: Gerade genieße ich den Moment. Mein Ziel ist es in der Rückrunde meine ersten Profispiele zu machen. Daran arbeite ich.

fc-hansa.de: Vielen Dank und viel Spaß weiterhin.

Zurück