Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.05.2007 08:44 Uhr

Auf nach München!!

Am  kommenden Sonntag spielt unser F.C. Hansa Rostock sein letztes Auswärtsspiel in dieser Saison und dies in einem der modernsten und schönsten Stadien in Deutschland.
Peter Schmidt vom Hansa- Fanprojekt rechnet mit mindestens 8000 Fans, die unsere Mannschaft lautstark anfeuern werden. Allein über das Fanprojekt wurden schon 4000 Karten für das Spiel gegen TSV 1860 München verkauft.

 

Für alle, die noch keine Karten haben, aber gerne auch live dabei sein möchten, empfiehlt sich, diese direkt an der Allianzarena zu kaufen. Die Gästekasse befindet sich am Eingang Süd und öffnet am Spieltag um 12.00 Uhr. Telefonische Bestellungen für den Gästeblock nimmt der TSV 1860 München nicht mehr entgegen.

Auch beim Hansa Fanprojekt sind leider keine Karten mehr erhältlich.

 

20 Busse werden sich vom Norden der Republik aus auf dem Weg Richtung München machen. Hinzukommen die vielen Privatautos, die am
Sonntag die Autobahnen in ein blau- weißes Meer verwandeln werden.

Aber auch in den Zügen Richtung Süden werden wohl viele Hansa Lieder zu hören sein. Vergessen dürfen wir auch nicht unsere Fans außerhalb von Mecklenburg- Vorpommern, die sich auch auf dieses Spiel freuen und nach München kommen werden. Sei es aus Niedersachsen, Thüringen oder Hessen, um nur einige zu nennen. Schließlich ist es schon Tradition, den F.C. Hansa Rostock bei seinem letzten Auswärtsspiel noch mal nach allen Kräften anzufeuern.

 

Anfahrtskizze Allianzarena

 

Der im Süden angelegte Busparkplatz sollte über die Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd der Autobahn A 9 angefahren werden.

Die Zahlung der Parkgebühren in Höhe von 5 € ist nur bargeldlos mit der ArenaCard möglich. Gezahlt wird bei der Ausfahrt an der Ausfahrtschranke. Sorgen Sie daher für ein ausreichendes Guthaben auf Ihrer Karte. Weist Ihre ArenaCard kein genügendes Guthaben mehr auf, wenden Sie sich an die Ticket-Kassen vor der Arena, die Aufwert-Stationen in der Arena oder an die mobilen Verkäufer vor und in der Arena.

 

Verbotene Gegenstände in der Allianz-Arena

Zurück

  • sunmakersunmaker