Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.03.2015 16:54 Uhr

Auf Schnupperkurs mit "Happy Feet": "Aleks" Stevanovic und KITA "Biene Maja" besuchen Patentier im Ozeaneum

Im Jahr 2013 hat die Kindertagesstätte "Biene Maja" aus Stralsund die Patenschaft für den Humboldt-Pinguin "Happy Feet" übernommen. Um auch weiterhin für den Seevogel da sein zu können, hat die KITA nun Unterstützung vom OZEANEUM bekommen - und von ihrem Lieblingsklub: dem F.C. Hansa Rostock.

Im Zuge der Kooperation zwischen dem Meeresmuseum und unserer Kogge wurde die Patenschaft des kleinen Pinguins erneuert - und dieser schöne Anlass sollte natürlich gefeiert werden. So bekam "Happy Feet" am Mittwoch Besuch von den "Biene Maja"-Kindern, unserem Vorstandsvorsitzenden Michael Dahlmann und von unserem Profi Aleksandar Stevanovic - und der stahl dem Seevogel fast die Show!

Denn die 4- und 5-jährigen Jungs und Mädchen aus Stralsund sind genau wie ihre Erzieherinnen große Hansa-Fans und waren deshalb schon im Vorfeld ganz aufgeregt, "Aleks" zu treffen. Und unser Mittelfeldspieler? Der war auch ein bisschen aufgeregt, schließlich durfte er gemeinsam mit der kleinen Henriette Strubel aus der KITA-Gruppe "Happy Feet" und seine Artgenossen füttern! Dem Paten-Pinguin dürfte das nicht nur lecker geschmeckt, sondern auch richtig gut gefallen haben. Als gebürtiger Hanseat ("Happy Feet" ist 2003 im Rostocker Zoo geschlüpft) ist der Seevogel natürlich ebenfalls seit Jahren großer FCH-Anhänger.

Zurück

  • sunmakersunmaker