Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.06.2011 14:13 Uhr

Axel Rietentiet: Wir wollen unter die ersten Drei

Auch in der Oberliga-Saison 2011/12 wird Axel Rietentiet die zweite Mannschaft des F.C. Hansa trainieren. Der 41-Jährige unterschrieb einen neuen Einjahresvertrag und will mit seiner Mannschaft den Aufstieg in die neue Regionalliga anpeilen. Im aktuellen Kurzinterview wirft er bereits einen Blick auf die kommende Saison.

fc-hansa.de: Herzlichen Glückwunsch zum neuen Vertrag!

Axel Rietentiet: Danke. Ich freue mich, dass ich die erfolgreiche Arbeit mit der Mannschaft fortsetzen kann und sehe die Vertragsverlängerung auch als Anerkennung für unser gutes Abschneiden in der zurückliegenden Saison. 

fc-hansa.de: Im Dreikampf um den Titel wurde ja nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz Rang 1 verpasst. Kann man auch in der kommenden Saison wieder oben mitspielen? 

Axel Rietentiet: Das ist unser Ziel. Durch die Neustrukturierung der Spielklassen würde diesmal ja schon der dritte Platz für den Aufstieg in die Regionalliga genügen. Und unter die ersten Drei wollen wir auf jeden Fall kommen. 

fc-hansa.de: Hat es zuletzt noch weitere Veränderungen im Kader gegeben?

Axel Rietentiet: Ja, wir können einen Rückkehrer in unseren Reihen begrüßen. Nach einem Jahr in Goslar spielt Martin Pett wieder für den F.C. Hansa. Der Rechtsverteidiger wird in Rostock eine Berufsausbildung beginnen. Bei Stürmer Moris Fikic dagegen sieht es nun doch so aus, dass er uns verlassen wird.

fc-hansa.de: Sind die Personalplanungen damit abgeschlossen?

Axel Rietentiet: Nein, noch nicht ganz. Wir sind noch auf der Suche nach einem Linksbeiner, der in der Abwehr und im Mittelfeld aufgeboten werden kann.

fc-hansa.de: Wann geht es wieder los?

Axel Rietentiet: Trainingsauftakt wird am 4. Juli sein. Das erste Testspiel findet im Rahmen unseres dreitägigen Trainingscamps auf Usedom am 9. Juli beim SV Ueckeritz statt. An den folgenden Wochenenden nehmen wir dann an zwei Turnieren in Neubukow bzw. Pritzwalk teil, dazwischen sind Testspiele gegen Greifswalder SV 04, Rostocker FC 95 und FSV Luckenwalde geplant.

fc-hansa.de: Startet die Oberliga wieder Anfang August?

Axel Rietentiet: Ja, für den 5. bis 7. August ist der erste Spieltag angesetzt. Eine Woche vorher beziehen wir noch einmal ein Kurztrainingslager in Plate und absolvieren unseren beiden letzten Testspiele beim MSV Pampow sowie beim SV Plate.

 

Zurück