Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.09.2011 10:55 Uhr

B-Junioren erwarten am Sonnabend den 1. FC Union

Für die B-Junioren des F.C. Hansa steht am kommenden Sonnabend das zweite Heimspiel der laufenden Regionalliga-Saison auf dem Programm. Ab 13 Uhr gastiert der 1. FC Union im Rostocker Leichtathletikstadion.

Die Berliner sind mit einer knappen 1:2-Niederlage beim FC Energie Cottbus II in die Saison gestartet, bevor sie sich am zweiten Spieltag in Torlaune präsentierten und zu Hause einen 10:0-Kantersieg über den FSV Zwickau feierten. Damit sind sie nach zwei Spieltagen das offensivstärkste Team der Liga.

Die jungen Hanseaten, die den sofortigen Wiederaufstieg in die Bundesliga anstreben, wollen ihre bislang weiße Weste allerdings auch gegen die Köpenicker wahren und streben nach den Siegen über den Chemnitzer FC (3:0) und bei Türkiyemspor Berlin (3:1) den dritten Sieg in Folge an. Nach zwei Spieltagen belegt die Mannschaft von Trainer Slaven Skeledzic aufgrund der um zwei Treffer schlechteren Tordifferenz gegenüber Tabellenführer 1. FC Magdeburg Rang 2 der NOFV-Regionalliga.

Zurück