Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.05.2012 15:02 Uhr

B-Junioren mit Remis: Adrian Wörtche erzielt den wichtigen Ausgleich!

Die B-Junioren des FC Hansa Rostock haben sich durch ein spätes Tor von Adrian Wörtche am Mittwoch Abend im Nachholspiel gegen den Tabellenzweiten 1. FC Magdeburg ein hochverdientes 1:1 (0:0) Unentschieden geholt. Dadurch bleibt der Abstand zwischen den beiden Konkurrenten bei drei Punkten. Der FCH führt das Klassement mit 44 Punkten an und die Magdeburger sind mit 41 Zählern Tabellenzweiter. Die junge Rostocker Mannschaft bestimmte über weite Strecke die Partie gegen den wohl härtesten Kontrahenten im Kampf um den Meisterschaftstitel. Allein zu wenig Großchancen wurden durch das Team von Trainer Slaven Skeledzic generiert. Die Magdeburger agierten während der gesamten Spielzeit (und erst recht nach der überraschenden Führung) sehr zurückhaltend und defensiv. Die 1:0 Führung für die Gäste resultierte aus einem langen Ball der Gäste, den die Rostocker Defensive nicht geklärt bekam und daraus resultierend fiel dann das 1:0 für den FCM durch Torjäger Behrens (46.). Es spricht für die Moral des Teams, dass sie trotz dieses herben Rückschlags fortwährend weiter versuchten, wenigstens einen Punkt mitzunehmen. Acht Minuten vor Ultimo gelang dann schließlich Adrian Wörtche der so wichtige Ausgleichstreffer (72.), durch den der FCH weiterhin die besten Karten hat. Trainer Slaven Skeledzic nach der Partie: „Der 1:1 Ausgleich war natürlich ungemein wichtig. Wir konnten Magdeburg damit auf Distanz halten. Letztendlich war es ein mehr als verdienter Punkt. Wir waren die bessere Mannschaft und hatten auch deutlich mehr Ballbesitz und Spielanteile. Magdeburg hat defensiv gespielt, da haben wir nicht immer die richtigen Mittel gefunden. Joshua Gebissa hat erneut wieder ein starkes Spiel gezeigt.“ Allerdings hat sich der FCH das 1:1 auch teuer erkauft. So Jakob Lüdtke die fünfte gelbe Karte und Franz Walter Schlatow musste mit einer Knieverletzung aus der Partie ausscheiden. 

Aufstellung FCH B-Junioren:

Neubauer – Studzinski (65./Schlottke), Scherff, Lüdtke, Esdorf – Christiansen, Wörtche, Gebissa, Schlatow (65./Rokita) – Burmeister, Kretschmer (59./Grube)

Torfolge:

0:1 Behrens (46.nach einem langen Ball ist die Hansa Defensive unsortiert), 1:1 Adrian Wörtche (72./Schuss ins kurze Eck)

Zuschauer: 200

Schiedsrichter: Matthias Falk (Neetzow)

 

Zurück