Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.08.2008 12:42 Uhr

B-Junioren spielen am Sonnabend beim FC St.Pauli

Das erste Auswärtsspiel der neuen Bundesliga-Saison führt die B-Junioren des F.C. Hansa am Sonnabend nach Hamburg. Um 12 Uhr müssen sie im Stadion Sternschanzenpark bei Aufsteiger FC St.Pauli antreten, der ebenfalls mit einem Sieg in die Saison gestartet ist.

Während die Hanseaten durch ihren 4:0 Heimsieg über Holstein Kiel als erster Tabellenführer an die Elbe reisen, feierten die St.Paulianer am vergangenen Sonnabend durch ihren 1:0 Auswärtssieg bei Hertha 03 Zehlendorf ebenfalls einen Einstand nach Maß. "Mehr als das Ergebnis weiß ich aber auch nicht.

Doch St.Pauli hat eigentlich immer sehr spielstarke Mannschaften", rechnet Roland Kroos mit keiner leichten Aufgabe. Der Hansa-Trainer hatte in dieser Woche nur acht seiner Spieler im Mannschaftstraining, weil das Gros der Hansa-B-Junioren mit DFB- bzw. Landesauswahl unterwegs war. "Doch da wurde ja auch trainiert, so dass das eigentlich kein Handicap sein sollte", erklärt Roland Kroos.

Auch wenn er als Ziel einen Sieg ausgegeben hat, ist am Fuße des Hamburger Fernsehturms sicherlich eine spannende Begegnung zu erwarten.

Zurück

  • sunmakersunmaker