Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.05.2006 20:57 Uhr

B-Junioren unterliegen Dortmund im Elfmeterschießen

Im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft sind die B-Junioren des F.C. Hansa heute gegen Borussia Dortmund im Elfmeterschießen ausgeschieden. Nach einem Fehler in der Hansa-Abwehr gingen die Gäste bereits in der 15. Minute durch Lorenz mit 1:0 in Führung. Gegen die ab der 30. Minute nur noch zu zehnt spielenden Dortmunder - Vrzogic hatte nach einer Notbremse Rot gesehen - gelang Felix Kroos zehn Minuten vor dem Schlusspfiff der verdiente Ausgleich. Nachdem in der Verlängerung keine Treffer fielen, musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen. Hier hatten die Dortmunder die besseren Nerven und behielten mit 4:2 die Oberhand. Während Person und Rausch ihre Elfer verwandelten, scheiterten Jänicke und Pittwehn am Dortmunder Torwart.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker