Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.07.2014 16:44 Uhr

'Belastungsprobe' - 3 Testspiele in 5 Tagen

Zu Beginn der vierten Trainingswoche konnte Peter Vollmann  fast die komplette Mannschaft an Bord der Kogge begrüßen, denn auch die angeschlagenen David Blacha und Aykut Erdogan meldeten sich wieder fit. Lediglich Martin Pett musste nach einer knappen halben Stunde mit Achillessehnenbeschwerden das Training abbrechen. Im Vordergrund der kommenden Trainingseinheiten steht die Regeneration nach dem Trainingslager, aber auch die Spritzigkeit und verschiedene Spielformen.

Am Mittwoch (09.07.) kommt es dann um 19 Uhr beim FC Schönberg 95 zunächst zum Wiedersehen mit einigen alten Bekannten, denn neben Trainer Axel Rietentiet haben auch Maximilian Rausch, Henry Haufe, Tom Schulz und Franz-Walther Schlatow eine Vergangenheit beim F.C. Hansa Rostock. Gegen das ambitionierte Oberliga-Team wird es dann wohl erneut einen kompletten Wechsel der Mannschaft in der Halbzeitpause geben. Die Vorbereitungsspiele gegen den Berliner AK (Sonnabend, 12.07., 15 Uhr in Malchow) und Bronshoj BK (Sonntag, 13.07., 15 Uhr in Ribnitz-Damgarten) sind vor allem dazu gedacht, die nötige Kondition und Wettkampfpraxis für die bevorstehenden Aufgaben in der 3. Liga zu erlangen.

Insbesondere die noch ausstehenden Testspiele sollen Peter Vollmann weiteren Aufschluss über die geeignete  Startformation für das erste Punktspiel gegen Preußen Münster am 27. Juli geben. Der 56-jährige Chefcoach erwartet dann einen mitspielenden Gegner, der nicht nur auf das Verteidigen aus ist und somit zu einer echten Bewährungsprobe für seine Mannschaft wird.

Zurück